Volkshilfe Steiermark
Statement zur Tagesmutter-Ausbildung

Statement einer Kursteilnehmerin

"Tolles Team"

 

"Ich absolvierte am 24. Mai 2012 den Ausbildungslehr-gang zur/zum Kinderbe-treuerin und Tagesmutter/ Kinderbetreuer und Tages-vater der Volkshilfe Steiermark. Ein tolles Team im Büro und in der Organisation des Kurses begleitete meine KollegInnen und mich unterstützend während der gesamten Ausbildungszeit.
 

"Interessant und lehrreich"
 

Die ReferentInnen sind sehr gut ausgewählt worden, denn aufgrund ihrer Erfahrungen im Kinderbetreuungsbereich gestalteten sie ihre Unter-richtseinheiten hervorragend – mit interessanten und lehrreichen Vorträgen aus Theorie und Praxis.

 

Daneben wurde sehr viel Wert darauf gelegt, dass vieles in Kleingruppen selbst ausgearbeitet und präsentiert wurde. Dadurch konnten wir uns austauschen und besser kennenlernen, was sich positiv auf die Atmosphäre in der Gesamtgruppe auswirkte.
 

"Fundiert und praxisnah"
 

Kreativität, eigenständiges Denken und Handeln sowie Diskussionen über das gerade behandelte Themengebiet standen am Tagesplan, wodurch ein aktives Lernen und Erfahren möglich war. Das Konzept und die Aufgliederung des Lehrgangs sind gut durchdacht und man erhält eine fundierte, praxisnahe Ausbildung, die, wie ich mittlerweile feststellen kann, für die Arbeit als Kinderbetreuerin auf alle Fälle von großem Nutzen war."

 

(Astrid Nesitka)

News

1. Studium „Sozialmanagement in der Elementarpädagogik“ – zwei Volkshilfe MitarbeiterInnen sind dabei

Susanne Papst und Barbara Unterhuber, beide Leiterinnnen von Kinderbetreuungseinrichtungen der